1. Bundesliga: Dortmund verteidigt Tabellenführung

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Dortmund verteidigt Tabellenführung

17.09.2017 - 19:51 Uhr

1. Bundesliga: Dortmund verteidigt Tabellenführung 1. Bundesliga: Dortmund verteidigt Tabellenführung Sport
über dts Nachrichtenagentur

Zum Abschluss des 4. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund mit einem umstrittenen 5:0 gegen den 1. FC Köln die Tabellenführung verteidigt. Maximilian Philipp (2. und 69. Minute), Sokratis (45.+2) und Pierre-Emerick Aubameyang (59. und 60. Minute) erzielten die Treffer. Sokratis` Treffer vor der Halbzeitpause dürfte jedoch noch für Gesprächsstoff und vielleicht sogar für ein juristisches Nachspiel sorgen, da das Tor trotz Videobeweis womöglich erst nach Abpfiff fiel.

Der 1. FC Köln hat damit alle bisherigen vier Spiele in dieser Saison verloren und ist Tabellenletzter - als einziger Verein mit null Punkten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Dortmund verteidigt Tabellenführung"

Insgesamt 6 Kommentare vorhanden


Kommentar von Heik007
28.09.2017 07:35 Uhr

Die Dortmunder sind dieses Jahr hoffentlich so stark das sie den Bayern mal Paroli bieten können. Denn immer nur der selbe Meister wird auf Dauer langweilig.

Kommentar von moonraker2005
19.09.2017 09:39 Uhr

Die Drtmunder bleiben zur Zeit in der Bundesliga das Maß aller Dinge. Mit einem glatten 5:0 schickten sie den 1.FC Köln heute wieder nach Hause, Gratulation.

Kommentar von stekup
18.09.2017 21:43 Uhr

Borussia Dortmund ist momentan auf einem guten Weg, in dieser Saison vielleicht mit um die Meisterschaft spielen zu können. Seit Jahren fehlt der Bundesliga die Spannung an der Tabellenspitze, bleibt zu hoffen das Dortmund, Hoffenheim oder eine andere Mannschaft, so lange wie möglich oben dabei bleibt!

Kommentar von moses1972
18.09.2017 15:11 Uhr

Mit einem deutlichen 5:0 fegen die Dortmunden den 1.FC Köln aus dem Stadion und verteidigen so die Tabellenführung. So kann es weiter gehen in Dortmund.

Kommentar von PurpleColumbine
18.09.2017 09:39 Uhr

Gut gemacht Dortmund. Die Kölner sind diesmal ein sehr schlechter Verlierer. Das eine umstrittene Tor macht doch den Kohl nicht wirklich fett. Schade ...

Kommentar von Freddie32
17.09.2017 20:26 Uhr

Trotz des umstrittenen Tor wäre es dann eben ein drei zu null gewesen.
Dortmund hat ein gutes spiel gezeigt und der 1 Fc Köln wird bis dato nicht richtig warm.