1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Frankfurt

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Frankfurt

11.03.2018 - 19:54 Uhr

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Frankfurt 1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Frankfurt Sport
über dts Nachrichtenagentur

In der zweiten Sonntagspartie des 26. Bundesliga-Spieltages hat Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt mit 3:2 gewonnen. Frankfurts Marco Russ brachte die Gastgeber in der 12. Minute zunächst per Eigentor in Führung und danach passierte lange nichts. Luka Jovic konnte erst in der 75. Minute für Frankfurt ausgleichen, zwei Minuten später kam erneut der Führungstreffer durch Dortmunds Michy Batshuayi.

Als Frankfurts Danny Blum zu Beginn der Nachspielzeit erneut und verdient ausglich währte die Freude nur kurz - in der 94. Minute kam der Siegtreffer durch Michy Batshuayi.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Frankfurt"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
12.03.2018 13:42 Uhr

Glück für Dortmund. Pech für Frankfurt. Ich mag beide Mannschaften nicht. Sind mir egal. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal bei den Frankfurtern, oder auch nicht.

Kommentar von Freddie32
11.03.2018 21:29 Uhr

Herzlichen Glückwunsch für den Sieg.

Dortmund hat sich derzeit etwas schwierig getan,ich denke da ost noch sehr viel Luft nach oben.

Man kann gespannt sein.