1. Bundesliga: BVB gewinnt gegen Stuttgart

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: BVB gewinnt gegen Stuttgart

08.04.2018 - 17:19 Uhr

1. Bundesliga: BVB gewinnt gegen Stuttgart 1. Bundesliga: BVB gewinnt gegen Stuttgart Sport
über dts Nachrichtenagentur

Im ersten Sonntagsspiel des 29. Spieltags der Bundesliga hat Borussia Dortmund 3:0 gegen den VfB Stuttgart gewonnen. Damit rücken die Dortmunder bis auf einen Punkt auf den Tabellenzweiten Schalke 04 ran. Stuttgart steht nach der ersten Niederlage unter Trainer Tayfun Korkut auf Rang neun.

Nach dem desolaten 0:6 gegen die Bayern nahm BVB-Trainer Peter Stöger vier Wechsel in seiner Startelf vor: Für Manuel Akanji, André Schürrle, Gonzalo Castro und Mario Götze spielten Sokratis, Maximilian Philipp, Nuri Sahin und Marco Reus. Die Zuschauer sahen in der ersten Hälfte eine schwache Partie. Mit sehr viel Glück ging der BVB in der 38. Minute in Führung: Eine verunglückte Flanke von Christian Pulisic landete im Tor der Stuttgarter. Kurz nach dem Seitenwechsel traf Michy Batshuayi zum 2:0. In der 59. Minute sorgte Maximilian Philipp für die Entscheidung. Am 30. Spieltag trifft Stuttgart am Samstag auf Hannover, Dortmund spielt am kommenden Sonntag im Revierderby gegen Schalke.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: BVB gewinnt gegen Stuttgart"

Es sind noch keine Kommentare zu
"1. Bundesliga: BVB gewinnt gegen Stuttgart"
vorhanden.