"Kicker": Hummels wechselt zu Borussia Dortmund

Sport Fußball 1. Liga


"Kicker": Hummels wechselt zu Borussia Dortmund

19.06.2019 - 14:26 Uhr

Kicker: Hummels wechselt zu Borussia Dortmund "Kicker": Hummels wechselt zu Borussia Dortmund Sport
über dts Nachrichtenagentur

Der Innenverteidiger des FC Bayern München, Mats Hummels, wechselt laut eines Medienberichts zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Der FC Bayern und der BVB hätten eine Ablösesumme von 38 Millionen Euro vereinbart, die einige Boni als Zusatzzahlungen für Einsätze oder Erfolge, beinhalte, berichtet das Sportmagazin "Kicker". Der Transfer sei am Mittwoch beschlossen worden.

Seit seinem Wechsel im Juli 2016 hat Hummels 118 Pflichtspiele für die Bayern absolviert und dabei acht Tore erzielt. Mit dem deutschen Rekordmeister gewann er in den Jahren 2017 und 2018 jeweils die Meisterschaft. Zudem holte Hummels in der abgelaufenen Saison mit dem FC Bayern das Double bestehend aus deutscher Meisterschaft und DFB-Pokal. Zuvor war er mit Borussia Dortmund in den Jahren 2011 und 2012 deutscher Meister geworden sowie 2012 DFB-Pokalsieger.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu ""Kicker": Hummels wechselt zu Borussia Dortmund"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
22.06.2019 20:20 Uhr

Ich bin kein Fußball Fan und beschäftige mich daher auch nicht mit dem Thema. Aber solche News bekomme ich natürlich dennoch mit. Aber im Grunde auch nicht mehr.